Hilfe für Menschen am Rand der Gesellschaft

Hilfe-fuer-Menschen-am-Rand

(bern). Jedes Jahr unterstützt der Round Table Dillingen-Lauingen eine gemeinnützige Organisation mit einem sogenannten Serviceprojekt. In diesem Jahr ist es der regional aktive Verein „Freunde schaffen Freude“.
Die Freunde schaffen Freude für Menschen am Rand der Gesellschaft und das seit 32 Jahren in den Landkreisen Dillingen und Heidenheim. Weiterlesen


Werden auch Sie ein „Glücksbringer“!

Werden-auch-sie-Gluecksbringer

Werden auch Sie ein „Glücksbringer“ und helfen Sie armen und bedürftigen Familien und Kindern durch die Spende eines kleinen Weihnachtspaketes. Die Malteser in Dillingen werden Ihre Pakete dann mit LKW´s dorthin bringen, wo Sie sehnsüchtig erwartet werden. Ihre gespendeten Pakete werden von ehrenamtlichen Malteser-Helfern persönlich verteilt und so ist garantiert, dass Ihre Spenden auch dort ankommen, wo Sie wirklich dringend benötigt werden. Weiterlesen


Winterwelt Birkenried vom 25. bis 27. November 2016

Winterwelt-Birkenried

Das romantische Gelände des Kulturgewächshaus steht unter dem Motto „Winterwelt Birkenried“. Vom 25. bis 27. November zelebriert die Winterwelt Birkenried mit Markt, Live-Musik, einer großen begehbaren Kunstinstallation, täglicher Feuershow und natürlich auch mit Feinem und Deftigem zu Essen ein abwechslungsreiches Erlebnis. Weiterlesen


Landrat Leo Schrell würdigt den Einsatz von Pflegeeltern

Pflegeelternabend

Einmal jährlich lädt das Amt für Jugend und Familie des Landratsamtes Pflegeeltern zum Erfahrungsaustausch ein. Landrat Leo Schrell nutzte die Gelegenheit, den Pflegemüttern und -vätern für ihren Einsatz herzlich zu danken. „Sie sind bereit, ein fremdes Kind in Ihre Familie aufzunehmen, zu erziehen und einen wichtigen Schritt auf seinem Weg zu begleiten. Das ist nicht immer einfach, aber Sie bewältigen diese Aufgabe mit viel Herz und Einsatz. Davor habe ich großen Respekt“, betonte der Landrat bei der Veranstaltung im „Chili“. Weiterlesen


26. großer Leonhardiritt in Unterliezheim

Sonntag, 30. Oktober

Leonhardiritt-Unterliezheim

Mehrere tausend Besucher erwartet die Pfarrei St. Leonhard Unterliezheim zum diesjährigen Leonhardiritt, den sie am Sonntag, 30. Oktober 2016, mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr bereits zum 26. Mal seit dessen Wiederbelegung im Jahr 1991 veranstaltet. Weiterlesen


Leonhardiritt Lauingen

am Namenstag des Hl. Leonhard Sonntag, 6. November 2016

Leonhardiritt-Lauingen

Wenn die Tage immer kürzer werden und sich mit Nebel verhangen zeigen, dann freut man sich über einige Farbpunkte im grauen Alltag. So ist es eine schöne Tradition,  rund um den Namenstag des hl. Leonhard, die Pferde zu schmücken und im Zuge der farbenprächtigen Leonhardriritte den Segen Gottes zu erbeten. So auch in Lauingen. Hier gehört der Leonhardiritt seit über acht Jahrzehnten zu den festen Größen im alljährlichen Lauinger  Veranstaltungskalender und wird vom Lauinger Leonhardi-Reit-u. Fahrverein ausgerichtet.
In diesem Jahr mal wieder am Namenstag, den Hl. Leonhard am Sonntag, den  6. November 2016. Weiterlesen


„Verborgen in Schnuttenbach“

Dokumentarfilm: Filmausschnitte, Bonusmaterial und Diskussion mit Filmemacher Thomas Majewski am Sonntag, 23.10.2016, 19:30 Uhr in Dillingen, Colleg – Großer Saal

schnuttenbach-foto-999

Der preisgekrönte Film über den 2.Weltkrieg im Heimatdorf des Filmemachers steht stellvertretend für viele deutsche Dörfer. In Schnuttenbach wurde ein Lager für rund 400 europäische Zwangsarbeiter errichtet. Der Film begleitet fast 60 Jahre später die alten Dorfbewohner, Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene mit ihren Erinnerungen an diese Zeit. Weiterlesen


In Dillingen läuft’s

3. Inklusionslauf in der Innenstadt rückt näher

Bona-Inklusionslauf-Archivbild-2015-1

 

Beim 2. Bona-Inklusionslauf vergangenes Jahr waren nahezu 400 Teilnehmer am Start.  Foto: Rainer Gratzl

Nachdem in Dillingens Innenstadt in den zurückliegenden Monaten kräftig gefeiert wurde, geht es am nächsten Sonntag sportlich zu. Am 16. Oktober findet zum dritten Mal der Bona-Inklusionslauf statt, der vom St.-Bonaventura-Gymnasium in Kooperation mit dem TV Dillingen als Veranstalter und der Stadt Dillingen auf die Beine gestellt wird.
Initiiert wurde der Lauf vor drei Jahren im Rahmen eines P-Seminars. Die Schüler hatten es sich zum Ziel gesetzt, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam in Dillingen laufen; ganz im Sinne gelebter Inklusion – inmitten der „Stadt der Caritas“. Weiterlesen


Aktionstage „Seelische Gesundheit“

 10.10. – 13-10. im Landkreis DillingenAktionstage-Seelische-Gesundheit

Im Mittelpunkt der diesjährigen Tage der seelischen Gesundheit im Landkreis Dillingen steht das Thema „Empowerment oder die Kunst zu handeln“.
Hierbei geht es um die grundsätzliche Förderung der Selbstbefähigung (engl. Empowerment). Eine wichtige Voraussetzung hierbei ist, dass die Betroffenen bereit sind, selbst aktiv handeln zu wollen und Eigenverantwortung zu übernehmen. Sowohl Professionelle wie Psychiatrieerfahrene können solche Prozesse anregen, begleiten und fördern.
Vom 10.10. – 13.10. können  im Schloss Höchstädt in einer sehenswerten Ausstellung Bilder von Besuchern der Tagesstätte für seelische Gesundheit und  der Malgruppe der Elisabethenstiftung vormittags und Donnerstag nachmittags besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen


1 2 3 6