16.000 Euro für Projekte in der Region

16000-Euro

Dillingen – Die Vertreterinnen und Vertreter von Schulen, Gemeinden, Vereinen und Institutionen im Landkreis Dillingen freuen sich, denn sie alle haben in den letzten Wochen von der VR-Bank Donau-Mindel eine Spende erhalten. Insgesamt 16.000 Euro überwies die Genossenschaftsbank für soziale, kulturelle, sportliche und gemeinnützige Projekte.
Zur offiziellen Übergabe der Zuwendungen hatten die Vorstandsmitglieder Ingo Eberhardt und Alexander Jall in die Hauptgeschäftsstelle Dillingen geladen und freuten sich über die zahlreich erschienenen Gäste. Jall betonte in seiner Rede, wie wichtig für ihn das soziale Engagement der VR-Bank Donau-Mindel ist und verwies auf die seit jeher geltenden genossenschaftlichen Werte wie Nähe, Solidarität, Vertrauen und nachhaltigem Wirtschaften. „Eine enge Verbundenheit mit der Region und ein hohes Verantwortungsbewusstsein für die Menschen vor Ort sind die bewährten Eckpfeiler unseres Geschäftsmodells“, so Jall. „Dies hat sich insbesondere in turbulenten wirtschaftlichen Zeiten immer wieder als Vorteil erwiesen.“ Wilhelm Rochau von der Umweltstation mooseum war unter den Gästen und bedankte sich ganz herzlich für die Großzügigkeit der Bank und die so gezeigte Nähe zu den Vereinen und Institutionen in der Region.
Die VR-Bank Donau-Mindel schüttete im letzten Jahr 120.000 Euro in Form von Spenden im Geschäftsgebiet aus.
Über eine Spende freuten sich der TV Gundelfingen 1863 e.V., die Umweltstation mooseum, der Allgäu Schwäbische Musikbund Bezirk 17, der Historische Bürgerverein Gundelfingen e.V., der Schützenverein Medlingen e.V., die Verwaltungsgemeinschaft Syrgenstein, der Lustige Brüderverein 1869 e.V., der Bienenzuchtverein Lauingen und Umgebung, der Förderverein Handball in Lauingen e.V., der Tennisclub Lauingen e.V., die Josef-Anton-Schneller-Mittelschule Dillingen, das Albertus-Gymnasium Lauingen, der Sportverein 1949 Donaualtheim e.V., die Grundschule Bächingen, das St.-Bonaventura Gymnasium Dillingen, die Orchestervereinigung Dillingen e.V., der BRK-Kreisverband Dillingen, der Bund der Selbstständigen, die Pfadfinderfreunde Gundelfingen a.d.Donau e.V., der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Dillingen e.V., der Förderverein Schwimmsport in Gundelfingen a.d.Donau e.V., der Förderverein Eintracht Landshausen e.V., das Burggrabentheater Gundelfingen, der Schützenverein Kastell Faimingen e.V., das Peterswörther Sprachrohr e.V., der BC Schretzheim e.V., der Lions Club Dillingen/Donau, der Caritasverband für den Landkreis Dillingen/Do. e.V. und die Kath. Kirchenstiftung St. Peter Hausen. Bild: Johann Rechthaler
Anzeige