Monats-Archive: September 2016


Aktionstage „Seelische Gesundheit“

 10.10. – 13-10. im Landkreis DillingenAktionstage-Seelische-Gesundheit

Im Mittelpunkt der diesjährigen Tage der seelischen Gesundheit im Landkreis Dillingen steht das Thema „Empowerment oder die Kunst zu handeln“.
Hierbei geht es um die grundsätzliche Förderung der Selbstbefähigung (engl. Empowerment). Eine wichtige Voraussetzung hierbei ist, dass die Betroffenen bereit sind, selbst aktiv handeln zu wollen und Eigenverantwortung zu übernehmen. Sowohl Professionelle wie Psychiatrieerfahrene können solche Prozesse anregen, begleiten und fördern.
Vom 10.10. – 13.10. können  im Schloss Höchstädt in einer sehenswerten Ausstellung Bilder von Besuchern der Tagesstätte für seelische Gesundheit und  der Malgruppe der Elisabethenstiftung vormittags und Donnerstag nachmittags besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen


Dillinger Töpfermarkt am Samstag, 24. und Sonntag, 25. September

Toepfermarkt-Dillingen

Im Umkreis von 100 Kilometern reisen Jahr für Jahr Tausende Menschen an, um die Faszination eines vielfältigen und interessanten Marktes zu erleben, der für jeden Besucher etwas zu bieten hat. Der schon zur Tradition gewordene Dillinger Töpfermarkt findet auch in diesem Jahr am letzten Wochenende im September, 24./25.09.2016, im schönen Ambiente des Schlossgartens statt. Die Töpferei gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Ausprägungen des Kunsthandwerks. Seit über 30 Jahren wird dies in Dillingen a.d.Donau auf eindrucksvolle Weise unter Beweis gestellt. Weiterlesen


„Achtung! Sie betreten wilden Lebensraum“

Achtung-Sie-betreten-1Bildquelle: Klaus Reitmeier / Piclease

BJV fordert Naturnutzer auf, sich rücksichtsvoll in der Natur zu bewegen

Es ist Schwammerlzeit in Bayern. Viele begeisterte Pilzsucher zieht es mit Körben und Taschen in Bayerns Wälder, auf der Jagd nach Beute: den „Schwammerln“. Der Bayerische Jagdverband (BJV) appelliert an alle Naturnutzer, sich in der „Wohnstube der Wildtiere“ umsichtig und rücksichtsvoll zu verhalten. Weiterlesen


Donautal-Radelspaß ´16 Schwäbisches Donautal – auf Natur-(Genuss)tour zwischen Donaumoos und Brenz

Donautal-Radelspass16Am Sonntag, den 11. September 2016 heißt es für Radfreunde wieder „rauf auf den Sattel und in die Pedale treten“. Der Donautal-Radelspaß ist das Radler-Highlight in Bayerisch-Schwaben. Radelspaß steht für: Viele gut gelaunte Leute treffen und sich nach Lust und Laune auf den gesperrten Strecken auf Tour begeben – egal wie weit und von welchem Startpunkt aus. Jeder bestimmt sein Pensum zwischen 10.00 und 18.00 Uhr auf den drei ausgeschilderten Strecken selbst. Weiterlesen


Warm-up-Radeln am Samstag, 11. September 2016

Warm-up-Party-2015-1

 

Der Donautal-Radelspaß 2016 wird auch in diesem Jahr bereits am Samstag, 10. September, mit einer Warm-up-Party eingeläutet. Einen Tag vor dem eigentlichen Radelspaß-Sonntag werden die Strecken ab 14.00 Uhr offiziell zur Befahrung freigegeben, jedoch nicht für den motorisierten Verkehr gesperrt. Das Verpflegungsangebot entlang der Strecken ist eingeschränkt. Auf der Donautal-L-Route haben Samstagsradler die Möglichkeit, in Lauingen, Gundelfingen, Offingen, Gundremmingen und Dillingen einzukehren. Die Donautal-M-Route bietet in Steinheim und Dillingen Möglichkeiten für einen Zwischenstopp. Das gemeinsame Ziel aller Samstagsradler und weiterer Besucher sollte die große Warm-up-Party „Dillinger Herbst“ im Dillinger Schlosshof sein. Weiterlesen