Monats-Archive: April 2017


Zwei Verkehrssicherungsanhänger für die Dillinger und Lauinger Feuerwehren

Gewinn bei einer gemeinsamen Ausschreibung zum Schutz der Einsatzkräfte und Verkehrsteilnehmer vor Gefahren

Zwei-Verkehrssicherungsanhänger_Dillingen_Lauingen-1

Übergabe zweier Verkehrssicherungsanhänger an die Dillinger und Lauinger Feuerwehr. Im Bild (von links): Walter Honold, Mathias Eckl, Feuerwehrreferent Wolfgang Reinelt, stellvertretender Feuerwehrreferent Dietmar Reile, Oberbürgermeister Frank Kunz, Dillingens Kommandant Markus Pfeifer, Lauingens Kommandant Stephan Böhm, Bürgermeister Wolfgang Schenk, Thomas Hoffmann, Martin Koller, Feuerwehrreferent Dieter Manßhardt, Thomas Leicher.

Die Donaustädte Dillingen und Lauingen haben im Rahmen einer gemeinsamen Ausschreibung zwei sogenannte „Verkehrssicherungsanhänger“ für ihre Feuerwehren angeschafft. Diese Hänger dienen sowohl dem Schutz der Einsatzkräfte vor den Gefahren des Straßenverkehrs als auch dem Schutz der Verkehrsteilnehmer. Die Hänger führen eine umfangreiche Ausrüstung für die Verkehrsabsicherung mit. Darunter fallen zum Beispiel Verkehrsleitkegel, Leitkegelleuchten oder Winker-Kellen. Am Heck befindet sich eine große Warneinrichtung, die am Einsatzort aufgeklappt werden kann. Zum Einsatz kommen solche Anhänger etwa bei Einsätzen auf mehrspurigen Straßen – so wie beispielsweise der neuen Dillinger B16. Weiterlesen


Sieben-Quellen-Weg

Spaziertipp im Waihengey – Lauingen_Sieben-Quellen-Weg-Frühjahr-1

Lauingen investiert in die Natur

Jetzt grünt und blüht es entlang des Sieben-Quellen-Weges: Die beliebte, 850 Meter lange Wanderroute im Waihengey von der Herrgottsruhkapelle in Richtung Dillingen ist seit letztem Spätherbst wieder frei begehbar. Hier lässt sich die Natur im Frühjahr in vollen Zügen genießen. Die Schäden von Orkan „Niklas“, der im Frühsommer vor zwei Jahren mit Windgeschwindigkeiten von über 190 km/h durch Deutschland tobte, sind beseitigt.

Weiterlesen


Stand der Wasserleitungsmaßnahme in der Großen Allee in DLG

Bereits im November 2016 haben wir begonnen, die Wasserleitung zwischen der Kreuzung Georg-Hogen-Ring und der Großen Kreuzung (Kapuzinerstraße) zu erneuern.
Nach der geplanten Winterunterbrechung läuft die Maßnahme seit 1.03.2017 weiter. 
Im Zeitraum der Osterferien, Mo. 10. April bis Sa. 22. April 2017, ist eine Vollsperrung der Großen Allee im Bereich von der Großen Kreuzung bis zur Einmündung Gabelsbergerstraße erforderlich. Weiterlesen