Monats-Archive: Juli 2017


Auszahlung der Vereinspauschale 2017

Für die zahlreichen Sport- und Schützenvereine im Landkreis hat Landrat Leo Schrell eine erfreuliche Nachricht: Die Vereinspauschale 2017 wird in den nächsten Tagen vom Landratsamt ausbezahlt!
Alljährlich gewährt der Freistaat Bayern in Form der Vereinspauschale eine nach Ansicht des Landrats wichtige und unverzichtbare Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen. Dafür stellt der Freistaat in diesem Jahr für 79 anspruchsberechtigte Sport- und Schützenvereine im Landkreis insgesamt 161.737,62 Euro zur Verfügung. „Ergänzend dazu fördert der Landkreis nach denselben Maßgaben die Vereine mit insgesamt 32.000 Euro aus Mitteln des Kreishaushalts“, betont Schrell. Damit honoriert der Landkreis nach Aussage des Landrats den vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz als wesentliche Voraussetzung eines funktionierenden Gemeinwesens.
Die entsprechenden Bescheide über die Auszahlung der Vereinspauschale werden den Vereinen zugestellt.  Hurler 


2017: Mit Weiterbildung Karriere machen

Mit-Weiterbildung-Karriere

 Ob Qualifizierung zum Betriebswirt oder Techniker – Lernen lohnt sich!  mso/Grafik: SGD

Für alle, die 2017 im Job weiterkommen möchten, zahlt sich berufliche Weiterbildung aus. Dies geht aus der aktuellen TNS-Infratest-Studie „Weiterbildungstrends in Deutschland 2017“ hervor. Die Umfrage wurde zum neunten Mal in Folge im Auftrag der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) unter 300 Personalverantwortlichen in deutschen Unternehmen durchgeführt. Weiterlesen


„Kneipp und Kultur“

Das Lauinger Donau-Picknick findet in diesem Jahr unter dem Motto „Kneipp und mehr“ statt

Kneipp-und-Kultur

„Aller guten Dinge sind drei…“ Nachdem die letzten beiden Jahre beim Lauinger Bürgerpicknick so gute Resonanz zu spüren war,  findet das Picknick auch in diesem Jahr wieder im Lauinger Stadtwald an der Donau statt. Veranstalter sind die „Soziale Stadt“ mit dem Arbeitskreis „Lebenswertes Lauingen“. Am Sonntag, den 23. Juli 2017, sind alle Lauinger Bürgerinnen und Bürger und Interessierte aus dem gesamten Donauraum aufgerufen, ab 11.00 Uhr in den Luitpoldhain unterhalb des Elisabethenstifts zu kommen – bepackt mit Picknick, Picknickdecken, Klappstühlen und weiteren Sitzmöglichkeiten. Weiterlesen