Ein Dankeschön an die Veranstalter

Ein-Dankeschoen-an-die-Veranstalter„WIR 2016“ vom 2. bis 6. März 2016

Herzlichen Glückwunsch zu einer überragenden WIR 2016, die alle bishe­rigen Rekorde übertroffen zu haben scheint!
Die Rekordzahl von 51.800 Besuchern ist ein eindeutiger
Beleg dafür.
Mein persönliches Fazit der WIR lautet: Eine starke WIR 2016 präsentier­te einen starken Landkreis! Dazu beigetragen hat sicherlich auch die erstmalige Beteiligung der Wirtschafts-vereinigung Wertingen. Dadurch konnten insgesamt sechs Wirtschaftsvereinigungen aus dem Landkreis in einer bemerkenswerten Gemeinschaftsleistung unter dem Motto „6 – ge­meinsam stark!“ eine Ausstellung veranstalten, die den guten Ruf unseres Landkreises als dynamischer Wirtschafts- und attraktiver sowie liebens­werter Lebensraum erneut eindrucksvoll präsentiert hat.
Mein Dank und mein Respekt gilt neben den Verantwortlichen und Mit­streitern den beteiligten Wirtschaftsvereinigungen, insbesondere dem Aus­stellungsbüro Schmid, dem es erneut gelungen ist, mit neuen kreativen Ideen und Initiativen das bereits hohe Niveau zurückliegender Ausstellun­gen aufs Neue zu toppen. Die Sonderschau „500 Jahre Reinheitsgebot“ war dabei ein besonderer Anziehungspunkt.
Der großartige Erfolg der diesjährigen WIR steht und fällt nach meiner Überzeugung jedoch mit dem durchdachten Konzept, dem attraktiven Rahmenprogramm und einer kaum zu überbietenden Produkt- und Bran­chenvielfalt, die eine Vielzahl an Besuchern aus dem Landkreis und darü­ber hinaus angesprochen hat.
Die WIR 2016 war somit erneut weit über die Grenzen des Landkreises hinaus eine hervorragende Botschafterin für die Attraktivität unseres Wirt­schafts-, Kultur- und Lebensraumes. In beeindruckender Weise haben rund 350 Aussteller aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung sowie Behörden, Vereine, Verbände, Organisationen und Initiativen die Leistungsstärke und die Leistungsvielfalt unseres Wirtschaftsstandortes und die hohe Lebensqualität im Landkreis präsentiert.
Zu dieser tragen neben der kulturellen Vielfalt attraktive Naherholungs- ­und Freizeitmöglichkeiten, hervorragende Bildungsangebote und ein un­verzichtbares bürgerschaftliches Engagement wesentlich bei.
Als Schirmherr der Veranstaltung ist es mir ein besonderes Bedürfnis, Ih­nen zum erfolgreichen Verlauf der WIR herzlich zu gratulieren, Ihnen für Ihr herausragendes Engagement und Ihren Beitrag zum Gelingen der WIR zu danken und Sie gleichzeitig zu ermutigen, an dem bewährten Konzept festzuhalten und frühzeitig die Planungen für eine ebenso erfolg­reiche WIR 2018 in Angriff zu nehmen. Dazu sage ich Ihnen bereits heute meine Unterstützung zu.
Leo Schrell, Landrat