Ein Event für die ganze Familie

ein-event

Die Lauinger Messe war wieder gut besucht. Am Samstag und Sonntag strömten die Besucher in die Lauinger Mohrenstadt. Rund um und in der Stadthalle gab es Interessantes und Informatives zu sehen.

Gut besucht und wieder voller neuer Ideen war die Lauinger Messe. Der sympathische Initiator Alois Jäger und sein motiviertes Team mit Sabine Mittermaier, Alina Heumoos, Christian Hummel, Peter Rommel, Hermann Seeger und Wolfgang Prinz hatten wieder neue und familienfreundliche Ideen. Mit über 60 Firmen aus der näheren Umgebung wurde ein abwechslungsreiches Spektrum präsentiert.  Andreas Benitz, der Firma bike&tec zeigte die neuen Fahr- und Gebrauchträder für jede Altersklasse. „Hier präsentiere ich mich gerne, denn Beratung und Service ist mir wichtig“, so der Chef. Ähnlich wie bei FoGaTec aus Gundelfingen, die alle Geräte rund um den Garten anbieten. Herr Wiedemann ist schon von Anfang an dabei und zog immer eine sehr positive Resonanz aus dieser Messe. Das Ausstellerangebot ist breit gefächert über Heizung, Infrarotwärme, Elektrik, Fahrräder,  Autos,  Solarstrom, Honig, Wein, Salben mit Salz, einheimische Produkte, Kunst aus Holz und Geschenkkisten aus der Mohrenstadt, um nur einige zu erwähnen. „Wir sind sehr zufrieden mit der Besucherzahl, die ich zwischen 8000 und 1000 Besuchern schätze und dem positiven Feedback der Aussteller und Gäste“, so lächelnd Herr Jäger.
(Text/Fotos Sabine Schuster)