Monats-Archive: Juni 2018


Junge Dirigentin zeigt sich beeindruckt

Katharina Fritsche leitet den Musikverein Osterbuch souverän

Osterbuch. Einer war (fast) immer da: Karl Probst. Als bester Probenbesucher überreichte Vorsitzender Andreas Tischmacher dem Osterbucher Musiker ein Geschenk. Und auch sonst stimmt das Engagement beim Musikverein Osterbuch. Das freut auch die junge Dirigentin Katharina Fritsche. Sie schwingt erst seit einem Jahr in dem Laugnaer Ortsteil den Taktstock. Besonders das Ergebnis des Jahresabschlusskonzertes habe sie beeindruckt, sagte Fritsche. Überhaupt hätte die Kapelle alle Konzerte souverän gemeistert. Um das musikalische Level der Kapelle zu halten oder gar zu verbessern sei es notwendig, dass die aktiven Musiker und Musikerinnen regelmäßig zu den Proben kommen. Die Kapelle, so Fritsche, stecke voller Potenzial, was sich vor allem am Probenwochenende heraus kristallisiert hatte. „Meine Aufgabe ist es, dieses Potenzial auszuschöpfen und zu fördern“, sagte die Dirigentin. Sie bedankte sich für das Vertrauen und die Unterstützung ihrer Arbeit, beim gesamten Vorstand wie den Musikern.