Aufstellung einer Schöffenliste für die Amtsperiode 2019 bis 2023

Die Stadt Dillingen a.d.Donau hat dem Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht Dillingen zwölf Gemeindebürger als Schöffe für die Kalenderjahre 2019 bis 2023 vorzuschlagen.
Zu diesem Zweck hat die Stadt eine Vorschlagsliste zu erstellen.
Für das Amt eines Schöffen können sich alle deutschen Staatsbürger bewerben, die am 1.01.2019 (Beginn der Amtsperiode) das fünfundzwanzigste Lebensjahr vollendet und das siebzigste Lebensjahr noch nicht vollendet und die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht infolge eines Richterspruches verloren haben. Die Bewerber für das Schöffenamt müssen zum Zeitpunkt der Aufstellung der Schöffenliste in Dillingen wohnen und die gesundheitliche Eignung für einen oft über mehrere Stunden dauernden Sitzungsdienst besitzen.
Schriftliche Bewerbungen für das Schöffenamt werden unter Angabe von Geburtsnamen, Familiennamen, Vornamen, Tag und Ort der Geburt, Wohnanschrift und Beruf bis zum 8.04.2018 bei der Stadtverwaltung, Rathaus Zimmer 32 erbeten. Nähere Auskünfte und ein entsprechendes Bewerbungsformular können unter Tel. 09071/54-131 (Hr. Hoffmann) angefordert werden.