Die Lauinger Feuerwehr wurde 160 Jahr‘, mit einem brausenden Fest – wohl wahr!

Lauingen (bak). Mitte September stand das Jubiläumswochenende der Lauinger Feuerwehr an. Das Highlight war der Auftritt der lang ersehnten „Altneihauser Feierwehrkappel‘n“. In der mit über 1000 Besuchern besetzten Stadthalle herrschte eine ausgelassene Mischung aus Fasching und Volksfest. Am darauf folgenden Sonntag gab es einen Festgottesdienst in der Lauinger Stadtpfarrkirche. Per Festumzug ging es schließlich zum Gerätehaus, an dem die offizielle Segnung des neuen Löschfahrzeugs LF 20 und des neuen Verkehrssicherungsanhängers stattfand. Zum Abschluss des 160-jährigen Jubiläums ging es ins Gerätehaus zum gemeinsamen Mittagessen.
Text/Bild: Benjamin Kahlau