„Bierige Kulturtage“ im Bleichestadel Gundelfingen 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier

Bierige-Kulturtage

Von links: Stadtarchivar Siegfried Doser, Walter Hieber (Vorsitzender des Historischen Bürgervereins), Bürgermeister Franz Kukla, Braumeister Rudolf Wahl jun. und Brauereichef Christoph Hald.

Gundelfingen (bak). Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier“ wurde – auf den Tag – am 23. April 2016 am „Tag des Bieres“ zum Bierfest in den sowohl innen als auch außen festlich geschmückten Bleichestadel geladen. Um 10 Uhr eröffnete Bürgermeister Franz Kukla die „Bierigen Kulturtage“ im Bleichestadel Gundelfingen. Weiterlesen


Ein Dankeschön an die Veranstalter

Ein-Dankeschoen-an-die-Veranstalter„WIR 2016“ vom 2. bis 6. März 2016

Herzlichen Glückwunsch zu einer überragenden WIR 2016, die alle bishe­rigen Rekorde übertroffen zu haben scheint!
Die Rekordzahl von 51.800 Besuchern ist ein eindeutiger
Beleg dafür.
Mein persönliches Fazit der WIR lautet: Eine starke WIR 2016 präsentier­te einen starken Landkreis! Dazu beigetragen hat sicherlich auch die erstmalige Beteiligung der Wirtschafts-vereinigung Wertingen. Dadurch konnten insgesamt sechs Wirtschaftsvereinigungen aus dem Landkreis in einer bemerkenswerten Gemeinschaftsleistung unter dem Motto „6 – ge­meinsam stark!“ eine Ausstellung veranstalten, die den guten Ruf unseres Landkreises als dynamischer Wirtschafts- und attraktiver sowie liebens­werter Lebensraum erneut eindrucksvoll präsentiert hat. Weiterlesen


Großartiges und abwechslungsreiches Erlebnis für die ganze Familie

Auf der Bleiche im Bleichestadel, in der Walkmühle und mit großer beheizter Ausstellungshalle!grossartiges-und-abwechslungsreiches

In Gundelfingen findet am Wochenende, 12. und 13. März der 25. Gundelfinger Ostereiermarkt der Pfarrgemeinde St. Martin wieder im Bleichestadel, in der Walkmühle und in der großen beheizten Ausstellungshalle auf der Bleiche statt und ist am Samstag von 10 – 18 Uhr und am Sonntag von 10 – 17 Uhr geöffnet. Weiterlesen


WIR 2016

Wir-LogoGemeinsam mit dem Tourismusverein Dillinger Land e.V. präsentiert sich der Landkreis Dillingen a.d.Donau mit vielfältigen und interessanten Themen als attraktiver Wirtschafts-, Lebens- und Kulturraum bei der Wirtschafts-, Informations- und Regionalausstellung WIR 2016 in Dillingen. Beide Partner informieren  dabei auf einem Gemeinschaftsstand in der Halle E zu den elementaren Daseinsfunktionen wie Gesundheit, Bildung und Erholung, aber auch zur Fachkräftesicherung, zu regenerativen Energien und zu den Standortvorteilen für die heimische Wirtschaft. Weiterlesen


Jetzt hab ich endlich den Durchblick für meine Zukunft

20. Februar 2016, 9 – 13 Uhr, Nordschwabenhalle, Berufsschule und Messehalle „Das Handwerk“ Höchstädt a. d. Donau

Der Eintritt ist frei!

 

Logo-fit-for-job-Neu

FIT FOR JOB ist eine Berufsinformationsmesse !!
Die Ziele der FIT FOR JOB:
Viele junge Menschen, aber auch ihre Eltern sind verunsichert, wenn es heute um die
Berufswahl geht. Viele Berufsbilder haben sich verändert, neue Berufe sind dazugekommen, vieles befindet sich im Wandel. Weiterlesen


3. Osterbucher Kindernarrenandacht

3-Osterbucher-Kindernarrenandacht

 

 

 

Das Kinderprinzenpaar der Höchstädter Schlossfinken waren beim Kinderball des Musikvereins Osterbuch unter anderem präsent und ernteten für ihren Prinzentanz Applaus der vielen anwesenden Kinder. Foto: fk

Osterbuch.  Auch die 3. Osterbucher Kindernarrenandacht war wieder ein toller Erfolg und der Musikverein Osterbuch war mit der zahlreichen Beteiligung aus nah und fern vollstens zufrieden. Weiterlesen


Notruf – Wann kommt der Notarzt?

Notruf-Wann-kommt-derAuf zahlreiches Interesse stieß der Vortrag beim VDK-Ortsverband Wertingen von Notarzt Dr. Brünnet, beim Stammtisch im Gasthaus “Zum Schwanen“.  Foto: Konrad Friedrich

Dr. med. Brünnet informiert vor VDK-Mitgliedern

Wertingen.  Einen interessanten Vortrag beim VDK-Ortsverband Wertingen hielt der Notarzt Dr. med. Hans-Jürgen Brünnet kürzlich beim Stammtisch im Gasthaus „Zum Schwanen“ in Wertingen. Vor zahlreichen Zuhörern vermittelte Dr. Brünnet wichtige Details über die Arbeit eines Notarztes und wann man den ärztlichen Bereitschaftsdienst anfordern soll. Weiterlesen


Sailer-Familie informiert künftige Gymnasiasten

(PETI)Am Samstag, dem 20. Februar 2015, laden wir alle Eltern und deren Kinder, die im nächsten Schuljahr ein Gymnasium besuchen wollen, ganz herzlich in das Johann-Michael-Sailer-Gymnasium ein. Bereits ab  9:00 Uhr öffnet die Schule für eine freie Besichtigung der Fach- und Klassenräume ihre Türen. Weiterlesen